Grundkurs im Umgang mit dem Amt


Der Verein Hartz-IV-Hilfe e.V. lädt Empfänger von sogenannten „Hartz-IV-Leistungen“ für den Zeitraum 10.08.2015 bis 14.08.2015 zu einem „Grundkurs Hartz IV“ nach Finsterwalde ein. In dem Seminar, welches durch eine Mitarbeiterin der Rechtsanwaltskanzlei Thomas Lange, gehalten wird, werden innerhalb einer Woche alle relevanten Themen rund um das Thema „Hartz-IV“ besprochen.

Eine individuelle Beratung findet im Rahmen des Seminares zwar nicht statt, allerdings geht die Dozentin gern auch auf konkrete Fragestellungen ein. Besprochen werden die Themen Antragstellung, Leistungsberechtigung, Leistungsausschluss, Kosten der Unterkunft und Heizung (insbesondere bei Wohneigentum), Einkommensanrechnung, Vermögensfreigrenzen, Eingliederungsvereinbarung, Rechtmäßigkeit von 1-Euro-Jobs, Mitwirkungspflichten und Sanktionen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 70,00 € und beinhaltet Skripte und Tagungsgetränke. Die Teilnahme ist ausschließlich Personen vorbehalten, die aktuell Leistungen nach dem SGB II beziehen. Verdeckte Mitarbeiter der Jobcenter und der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg haben keinen Zugang zum Veranstaltungsort.

Für die verbindliche Anmeldung können Sie folgendes Formular nutzen: Anmeldung Grundkurs Hartz4

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

Hartz 4 Hilfe e.V.
Wilhelm-Liebknecht-Straße 6a
03238 Finsterwalde

oder an

Telefax: 03542 / 8721525