Hartz-IV-Stammtisch


Stegschänke Werchow erwacht zu neuem Leben.

Wo einst die Calauer Prominenz gefeiert und gespeist hatte, laden wir ab sofort regelmäßig zu unserem „Hartz-IV-Stammtisch“ ein. Bei Kaffee und Kuchen werden verschiedene Themen rund um Hartz-IV besprochen.

Betroffene haben darüber hinaus die Möglichkeit, eigene Fälle darzustellen, zu diskutieren und unseren Juristen im Einzelgespräch Fragen zu stellen oder eine individuelle Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen. Die Teilnahme ist für Hartz-IV-Bezieher und Mitarbeiter von Beratungsstellen kostenlos. Für individuelle Rechtsberatung bitten wir um Vorlage eines Beratungshilfescheines.

Folgende Themen stehen derzeit auf dem Programm:

  • 12.08.2016 Neuerungen durch das „Rechtsvereinfachungsgesetz“
  • 26.08.2016 neue Rechtsprechung des Bundessozialgerichtes zu den
    Leistungen für Unterkunft und Heizung
  • 09.09.2016 Strategien gegen die Zwangsverrentung
  • 23.09.2016 Rechtsprechung des BSG zu Eingliederungsvereinbarungen
    und Sanktionen
  • 14.10.2016 Hartz-IV-Recht für unter 25-jährige
  • 28.10.2016 Ersatzansprüche der Jobcenter bei Ablehnung von
    Arbeitsangeboten

Beginn jeweils 17:00 Uhr in der ehemaligen Stegschänke in Werchow / Calau.